Diskussion Ortsmitte - Ihre Meinung ist gefragt!

Die Auflassung des Schulgebäudes und der Abriss des ehemaligen Postamtes in der Lautererstraße mit nachfolgendem Erwerb durch die Marktgemeinde bedingt eine Diskussion über die Gestaltung bzw. Veränderung der Ortsmitte. An einer Umfrage der Gemeinde in 2013 beteiligten sich an die 300 Bürgerinnen und Bürger. Die Meinungen waren sehr indifferent, eine klare Aussage war nicht erkennbar. Lediglich der Abriss des alten Schulhauses scheint einem größeren Teil der Teilnehmer denkbar. Bitte diskutieren Sie mit. Was ist Ihre Meinung?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Toni Engelhard (Dienstag, 11 November 2014 10:22)

    Liebe Freunde,
    es wäre auch zu prüfen, das alte Schulhaus weiter zu nutzen und den gesamten Vorgarten in die Platzgestaltung einzubeziehen. Die großen Räumlichkeiten im Schulhaus bieten viele Möglichkeiten
    der Nutzung.
    Gruß Toni

  • #2

    Redaktion Schliersee Kurier (Dienstag, 11 November 2014 15:01)

    Lieber Toni, danke für den Hinweis. Der Erhalt des bisherigen Schulhauses in Schliersee ist ja nicht ganz abwegig. Man hat ja früher für längere Zeiträume geplant und gebaut: Die Räumlichkeiten des Hauses sind auch für heutige Verhältnisse großzügig und die Substanz des Hauses ist m. E. weitgehend i. O. Die WC-Anlagen in den verschiedenen Stockwerken wurden gleichfalls allen heutigen Erfordernissen angepasst.
    Dieses Schulhaus war damals sicher ein epochaler Fortschritt für eine kleine Landgemeinde. Max Lauterer, ein Münchner Kaufmann, hat sich mit seiner noblen Spende für Schliersee und seine Jugend verdient gemacht. Vor einem etwaigen Abriss müßten natürlich auch alle Möglichkeiten zu einem evtl. Erhalt des Hauses geprüft werden.

Medien-Spiegel

 

Aktuelles

in Kürze...

Umfrage Bayern - Neu:

(bei Landtagswahlen)

CSU               41,0 %

SPD               15,0 %

AfD                13,0 %

Grüne            11,0 %

FDP                 7,0 %

FW                  6,0 %

Linke               3,0 %

(GMS - Stand: 19.10.2017)

Umfrage bundesweit:

(bei Bundestagswahlen)

CDU/CSU         32,0 %

SPD                 21,0 %

AfD                  12,0 %

FDP                 11,0 %

Grüne              10,0 %

Linke                 9,0%

(Stand: 21.10.2017)

Bundestagswahl 2017:

CDU/CSU         32,9 %

SPD                 20,5 %

AfD                  12,6 %

FDP                  10,7 %

Linke                  9,2 %

Grüne                 8,9 %

Bayernkurier Online
Bayernkurier Online

Bayerische Staatsregierung

 Aktuelle Umfragen

Länder          Deutschland

V.i.S.d.P. Karl B. Kögl